Aktuelle Mitteilungen

"Gas und Glas"

Wir haben die markante Anschlussquote von über 80 % erreicht, dank Ihrer Entschlussfreudigkeit zum Endspurt. Dies bedeutet, dass der Anschluss um 400 Euro günstiger wird als der Preis, den Sie von Erdgas Schwaben mitgeteilt bekommen haben. Im Lauf der kommenden Wochen erhalten Sie von Schwaben Netz die Auftragsbestätigung mit den gültigen Preisen. Sie haben noch bis Baubeginn im Jahr 2017 die Möglichkeit, gegenüber Schwaben Netz Ihren Anschlusswunsch zu äußern. Bitte kontaktieren Sie Herrn Schmid unter Mobil-Nr. 0170-7686799

aus der Gemeinderatssitzung vom 14.07.16

*Folgenden Bauanträgen bzw. Bauvoranfragen  wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt:
-Ausbau 2. Wohneinheit im DG, Herbstfeld 3, Bronnen
-Einbau einer Pfründewohnung, Dorfstr. 29, Bronnen
-2. Tekturplan Neubau Milchviehlaufstall, Bronnerlehe
-Neubau Einfamilienhaus, Auchtweide, Salgen
-Neubau Doppelhaus, Frühlingstraße, Salgen
-Ausbau Dachgeschoss, Waldstr. 12, Salgen
*Der Auftrag zur Ergänzung der Straßenbeleuchtung im Herrenfurtweg wurde  an die LEW erteilt.
*Der Auftrag zur Grundlagenermittlung für Hochwasserschutzmaßnahmen im Bereich der Mattsieser Str. bis zur östlichen Mindel in Hausen wurde an das Ing.Büro Vogg, Großaitingen erteilt.

B 16, Instandsetzung südlich Pfaffenhausen und St 2026, Bau der Ortsumfahrung Hausen
Straßenbauamt Kempten
 

Die Instandsetzungsarbeiten auf der B 16 sind Bestandteil der Gesamtmaßnahme „St 2026 Ortsumfahrung Hausen“. Ein bestehender Feld- und Waldweg nördlich von Hausen wird hier zur Ortsumfahrung ausgebaut. Diese verläuft künftig in Ost-Westrichtung und mündet am westlichen Ende in die Kreisstraße MN 3. Der jetzige Einmündungsbereich der MN 3 in die B 16 wird umgebaut zu einem Kreisverkehrsplatz.

Die Arbeiten an der Ortsumfahrung starten am 02.05.16, enden mit der Gesamtfertigstellung voraussichtlich Mitte August und sind in mehrere Bauphasen – mit unterschiedlichen Verkehrsbeschränkungen – unterteilt.

Für die auftretenden Behinderungen bitten wir um Verständnis.

 

Staatliches Bauamt Kempten

Auskünfte erteilen:

Herr Köpf, Bauleiter                      Tel: 0831/ 5243-3626

Herr Schmid, Abteilungsleiter         Tel: 0831/ 5243-3630

 

Phase 3: 30.05.16 bis voraussichtlich Anfang August
-    MN 3, Umbau/ Anschluss an den neuen Kreisverkehrsplatz
-    Ausbau Feld- und Waldweg zur künftigen Ortsumfahrung St 2026 mit Neubau eines Brückenbauwerkes über die östliche Mindel (ab 17.05.16).
-    Restarbeiten auf der B 16 und St 2026